Unsere Vision

Förderung regionaler Angebote

Beim Einkauf von regionalen Produkten bleibt die Wertschöpfung innerhalb einer Region erhalten und kommt den lokalen Produzenten zugute. Weite Transportwege werden vermieden und jeder Konsument kann somit auch einen positiven Beitrag zum Klimaschutz leisten. Es werden Unmengen an Obst und Gemüse jährlich nach Österreich importiert. Allein der Obstimport aus Spanien im Jahr 2019 belief sich auf einen Wert von über 200 Mio. € (Quelle: Statista). Experten warnen jedoch von einer Übergeneralisierung. So kann der Import in der Wintersaison von Tomaten aus Südspanien weniger C02 ausstoßen, als für die Beheizung der Gewächshäuser in Österreich benötigt wird. Ebenso möchten viele Österreicherinnen und Österreicher nicht auf den Konsum von fair gehandelten Obst und Gemüseprodukten aus tropischen Herkunftsländern verzichten. 

Deshalb möchten wir, dass unsere Kunden Ihre soziale Verantwortung selbst in die Hand nehmen und unsere offene, unabhängige Plattform als einen Alternative zum herkömmlichen Lebensmittelkonsum sehen. Viele unserer gelisteten Produkte sind saisonabhängig und sind daher an die naturgegebenen jahreszeitlichen Bedingungen der Landwirtschaft gebunden. Damit möchten wir speziell die nachhaltige Produktion unserer regionalen Produzenten fördern, sowie unseren Kundinnen und Kunden deren Zugang einfach ermöglichen.

Unsere Verkäufer

Hochwertige Produkte aus Österreich

Die Leidenschaft bei der Produktion selbst und faire Preise stehen im Vordergrund. Geprüfte Österreichische Qualität geht einher mit einer liebevollen Tierhaltung und gerechten Arbeitsbedingungen. Jedes Siegel wurde geprüft und unsere Produzenten stehen zu ihrer sozialen Verantwortung.

Nachhaltigkeit

Für eine saubere Zukunft!

1,3 Milliarden Tonnen Lebensmittel landen pro Jahr in der Mülltonne. Das ist rund ein Drittel der weltweit produzierten Menge an Lebensmittel. 40% fallen dabei auf den Handel zurück. Supermärkte lagern zu große Bestände ein, damit die Regale stets gefüllt sind. Wir optimieren diesen Kaufprozess, indem der Kunde vorbestellt und sich somit verdorbene Waren auf nahezu 0% verringern lassen.

Was die Fleischproduktion betrifft, hat das Tierwohl bei uns oberste Priorität. Wir überprüfen eine gemäß EU- Verordnung, liebevolle und faire Behandlung! 

Bei der Fleischproduktion erhalten die Tiere kein importiertes Futter aus tropischen Gebieten (z.B. Soja oder Mais aus Amazonien) und sie werden unter höchsten Österreich und EU-Standards gehalten. Die Weideflächen befinden sich in unseren österreichischen Landwirtschaftsflächen und es wird dadurch die u.a. illegale Abholzung aus Natur – Reservoiren verringert. Im Laufe des vergangenen Jahres zeichnete der Regenwald im Amazonasgebiet mehr als 30.000 Waldbrände auf, die vor allem auf den illegalen Anbau von Agrarflächen zurückzuführen sind.

Gemeinsam sind wir stark und können etwas verändern!

Österreichsiche Produkte

Unsere Tradition

Die kulinarische Vielfalt an Lebensmitteln in Österreich hat sich über mehrere Jahrhunderte hinweg in unseren Regionen entwickelt. Durchstöbern sie unsere Plattform und entdecken Sie kulinarische Lebensmittel in Ihrer Nähe! Führen Sie die österreichische Tradition fort und bereiten Sie neue schmackhafte Hauptgerichte aus Ihrer Region zu! Die Menge an der nach Österreich eingeführten Agrar- und Nahrungsmitteln hat sich innerhalb der letzten 10 Jahre (1995-2019) um fast 7 Millionen Tonnen erhöht, so Statista.

Backwaren

Fleisch

Gemüse

Käse

Wein

Eier & Milch

Fleisch

Obst & Salate

Einkaufen

bei Regionalen Anbietern

Standortsuche